Erste Berufs-erfahrungen sammeln

Was dich erwartet

Entdecke die Vielfalt an Vorteilen, die wir für dich bereithalten. Bei Grissemann erwartet dich nicht nur eine tiefgehende fachliche Ausbildung, sondern viele weitere Angebote, die deine Lehrzeit bereichern.

Lehrwerkstatt

Bei Grissemann legen wir großen Wert auf einen optimalen Start ins Berufsleben für unsere Lehrlinge. Deshalb veranstalten wir zu Beginn der Lehrzeit die Lehrwerkstatt, eine intensive Einführungswoche, die ihnen ermöglicht, die verschiedenen Unternehmensbereiche genau kennenzulernen. Doch es geht nicht nur um das Erlernen von erstem fachlichen Wissen – in der Lehrwerkstatt stärken wir auch das Teambuilding und fördern eine gemeinschaftliche Atmosphäre.

Workshops

Ein weiteres Highlight unserer Lehrlingsausbildung sind unsere fachspezifischen Workshops. Jährlich veranstalten wir diese zu verschiedenen Themen, die über das übliche Berufsbild hinausgehen. Ein Beispiel dafür sind unsere Käseworkshops. In diesen Workshops erlangen unsere Lehrlinge nicht nur theoretisches Wissen über Milch und ihre verschiedenen Erzeugnisse, sie erhalten auch praktische Einblicke in die Herstellung von Käse. Sie lernen die handwerklichen Techniken, erfahren, welche Faktoren den Geschmack beeinflussen, und entwickeln ein tieferes Verständnis für die Qualität und Vielfalt von Käsesorten. Durch solche Workshops erweitern unsere Lehrlinge nicht nur ihr Fachwissen, sondern werden auch dazu angeregt, über den Tellerrand hinauszublicken und ihre Leidenschaft für ihren Beruf weiter zu entfachen.

Coaching

Bei uns spielt Coaching eine zentrale Rolle in der Lehrlingsausbildung. Jeder einzelne Lehrling erhält während seiner gesamten Lehrzeit individuelles und professionelles Coaching. Dieses Angebot dient dazu, die Lehrlinge bei der Bewältigung von Herausforderungen, die während ihrer Ausbildung auftreten können, zu unterstützen und ihre persönliche Entwicklung zu fördern. Uns ist es wichtig, dass unsere Lehrlinge nicht nur fachlich, sondern auch persönlich wachsen und sich entfalten können.

Lehrlingsevents

Bei uns finden jährlich spezielle Lehrlingsevents statt, bei denen Spaß und Teamzusammenhalt im Mittelpunkt stehen. Diese Events bieten unseren Lehrlingen die Möglichkeit, sich abseits des Arbeitsalltags besser kennenzulernen und als Team zusammenzuwachsen. Ob es ein Ausflug ins Gardaland oder ein Abenteuer im Hochseilgarten ist: Erlebnisse wie diese schaffen unvergessliche Momente und stärken den Zusammenhalt unter den Lehrlingen.

Projektarbeiten

Wir geben unseren Lehrlingen bereits während ihrer Ausbildungszeit die Chance, bei spannenden Projekten mitzuarbeiten. Dabei können sie die Perspektive unserer jüngsten Mitarbeiter:innen vertreten und aktiv mitwirken. Ein Beispiel dafür ist die Beteiligung unserer Lehrlinge am Projektteam für betriebliche Gesundheitsförderung. In diesem Projekt setzen sich die Lehrlinge für die Belange und Interessen ihrer Kolleg:innen ein und tragen tatkräftig dazu bei, ein gesundes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Ihre Stimme und ihr Engagement sind in diesem Projekt besonders wertvoll, da sie die Bedürfnisse und Anliegen der Lehrlinge aus erster Hand kennen. Durch ihre Teilnahme an Projekten können unsere Lehrlinge frühzeitig Verantwortung übernehmen, ihre Ideen einbringen und wertvolle Erfahrungen sammeln.

Lehre mit Matura

Wir bieten besonders ehrgeizigen Lehrlingen die Möglichkeit, ihre Lehre mit der Matura zu kombinieren. Bei uns besteht die Chance, parallel zur beruflichen Ausbildung auch den schulischen Abschluss der Matura zu erlangen. Diese Option eröffnet unseren Lehrlingen zusätzliche Perspektiven und erweitert ihre beruflichen Aussichten.

LAP-Vorbereitung

Zusätzlich zu den LAP-Vorbereitungskursen, die unsere Lehrlinge extern besuchen können, bieten wir auch interne LAP-Vorbereitungskurse in unserem Unternehmen an. Diese internen Kurse bieten den Lehrlingen eine zusätzliche Unterstützung bei der Vorbereitung auf ihre Lehrabschlussprüfung. Hierbei profitieren sie von den wertvollen Erfahrungen und dem Know-how ihrer Vorgänger:innen, die bereits erfolgreich ihren Abschluss absolviert haben.

Unsere Lehrlinge erhalten praxisnahe Tipps und wertvolle Einblicke in die Prüfungsanforderungen. Durch die internen LAP-Vorbereitungskurse werden sie optimal auf ihre Abschlussprüfung vorbereitet und können mit dem nötigen Selbstvertrauen und Wissen antreten.

In unserem Unternehmen bieten wir auch die Möglichkeit einer verlängerten Lehre oder Teilqualifizierung an. Diese Optionen sind besonders geeignet für Lehrlinge, die aus unterschiedlichen Gründen einen individuellen Ausbildungszeitplan benötigen.

Die verlängerte Lehre ermöglicht es Lehrlingen, ihre Ausbildung über den regulären Zeitraum hinaus zu absolvieren. Dadurch erhalten sie mehr Zeit und Unterstützung, um die erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse in ihrem Ausbildungsberuf zu erlangen. Durch diese flexible Gestaltung können die Lehrlinge in ihrem eigenen Tempo lernen und ihre Ausbildung erfolgreich abschließen.

Die Teilqualifizierung ist eine weitere Option, bei der Lehrlinge bestimmte Teile der Ausbildung absolvieren und dabei spezifische Fähigkeiten und Qualifikationen erwerben. Dadurch können sie sich auf bestimmte Bereiche ihres Ausbildungsberufs konzentrieren und ihre Kompetenzen gezielt erweitern.

Natürlich stehen unseren Lehrlingen auch alle weiteren Grissemann-Benefits zur Verfügung.

  • Lehrwerkstatt

    Lehrwerkstatt

    Bei Grissemann legen wir großen Wert auf einen optimalen Start ins Berufsleben für unsere Lehrlinge. Deshalb veranstalten wir zu Beginn der Lehrzeit die Lehrwerkstatt, eine intensive Einführungswoche, die ihnen ermöglicht, die verschiedenen Unternehmensbereiche genau kennenzulernen. Doch es geht nicht nur um das Erlernen von erstem fachlichen Wissen – in der Lehrwerkstatt stärken wir auch das Teambuilding und fördern eine gemeinschaftliche Atmosphäre.

  • Workshops

    Workshops

    Ein weiteres Highlight unserer Lehrlingsausbildung sind unsere fachspezifischen Workshops. Jährlich veranstalten wir diese zu verschiedenen Themen, die über das übliche Berufsbild hinausgehen. Ein Beispiel dafür sind unsere Käseworkshops. In diesen Workshops erlangen unsere Lehrlinge nicht nur theoretisches Wissen über Milch und ihre verschiedenen Erzeugnisse, sie erhalten auch praktische Einblicke in die Herstellung von Käse. Sie lernen die handwerklichen Techniken, erfahren, welche Faktoren den Geschmack beeinflussen, und entwickeln ein tieferes Verständnis für die Qualität und Vielfalt von Käsesorten. Durch solche Workshops erweitern unsere Lehrlinge nicht nur ihr Fachwissen, sondern werden auch dazu angeregt, über den Tellerrand hinauszublicken und ihre Leidenschaft für ihren Beruf weiter zu entfachen.

  • Coaching

    Coaching

    Bei uns spielt Coaching eine zentrale Rolle in der Lehrlingsausbildung. Jeder einzelne Lehrling erhält während seiner gesamten Lehrzeit individuelles und professionelles Coaching. Dieses Angebot dient dazu, die Lehrlinge bei der Bewältigung von Herausforderungen, die während ihrer Ausbildung auftreten können, zu unterstützen und ihre persönliche Entwicklung zu fördern. Uns ist es wichtig, dass unsere Lehrlinge nicht nur fachlich, sondern auch persönlich wachsen und sich entfalten können.

  • Lehrlingsevents

    Lehrlingsevents

    Bei uns finden jährlich spezielle Lehrlingsevents statt, bei denen Spaß und Teamzusammenhalt im Mittelpunkt stehen. Diese Events bieten unseren Lehrlingen die Möglichkeit, sich abseits des Arbeitsalltags besser kennenzulernen und als Team zusammenzuwachsen. Ob es ein Ausflug ins Gardaland oder ein Abenteuer im Hochseilgarten ist: Erlebnisse wie diese schaffen unvergessliche Momente und stärken den Zusammenhalt unter den Lehrlingen.

  • Projektarbeiten

    Projektarbeiten

    Wir geben unseren Lehrlingen bereits während ihrer Ausbildungszeit die Chance, bei spannenden Projekten mitzuarbeiten. Dabei können sie die Perspektive unserer jüngsten Mitarbeiter:innen vertreten und aktiv mitwirken. Ein Beispiel dafür ist die Beteiligung unserer Lehrlinge am Projektteam für betriebliche Gesundheitsförderung. In diesem Projekt setzen sich die Lehrlinge für die Belange und Interessen ihrer Kolleg:innen ein und tragen tatkräftig dazu bei, ein gesundes Arbeitsumfeld zu schaffen.

    Ihre Stimme und ihr Engagement sind in diesem Projekt besonders wertvoll, da sie die Bedürfnisse und Anliegen der Lehrlinge aus erster Hand kennen. Durch ihre Teilnahme an Projekten können unsere Lehrlinge frühzeitig Verantwortung übernehmen, ihre Ideen einbringen und wertvolle Erfahrungen sammeln.

  • Lehre mit Matura

    Lehre mit Matura

    Wir bieten besonders ehrgeizigen Lehrlingen die Möglichkeit, ihre Lehre mit der Matura zu kombinieren. Bei uns besteht die Chance, parallel zur beruflichen Ausbildung auch den schulischen Abschluss der Matura zu erlangen. Diese Option eröffnet unseren Lehrlingen zusätzliche Perspektiven und erweitert ihre beruflichen Aussichten.

  • LAP-Vorbereitung

    LAP-Vorbereitung

    Zusätzlich zu den LAP-Vorbereitungskursen, die unsere Lehrlinge extern besuchen können, bieten wir auch interne LAP-Vorbereitungskurse in unserem Unternehmen an. Diese internen Kurse bieten den Lehrlingen eine zusätzliche Unterstützung bei der Vorbereitung auf ihre Lehrabschlussprüfung. Hierbei profitieren sie von den wertvollen Erfahrungen und dem Know-how ihrer Vorgänger:innen, die bereits erfolgreich ihren Abschluss absolviert haben.

    Unsere Lehrlinge erhalten praxisnahe Tipps und wertvolle Einblicke in die Prüfungsanforderungen. Durch die internen LAP-Vorbereitungskurse werden sie optimal auf ihre Abschlussprüfung vorbereitet und können mit dem nötigen Selbstvertrauen und Wissen antreten.

  • Verlängerte Lehre/Teilqualifizierung

    In unserem Unternehmen bieten wir auch die Möglichkeit einer verlängerten Lehre oder Teilqualifizierung an. Diese Optionen sind besonders geeignet für Lehrlinge, die aus unterschiedlichen Gründen einen individuellen Ausbildungszeitplan benötigen.

    Die verlängerte Lehre ermöglicht es Lehrlingen, ihre Ausbildung über den regulären Zeitraum hinaus zu absolvieren. Dadurch erhalten sie mehr Zeit und Unterstützung, um die erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse in ihrem Ausbildungsberuf zu erlangen. Durch diese flexible Gestaltung können die Lehrlinge in ihrem eigenen Tempo lernen und ihre Ausbildung erfolgreich abschließen.

    Die Teilqualifizierung ist eine weitere Option, bei der Lehrlinge bestimmte Teile der Ausbildung absolvieren und dabei spezifische Fähigkeiten und Qualifikationen erwerben. Dadurch können sie sich auf bestimmte Bereiche ihres Ausbildungsberufs konzentrieren und ihre Kompetenzen gezielt erweitern.

  • Alle Grissemann-Benefits

    Natürlich stehen unseren Lehrlingen auch alle weiteren Grissemann-Benefits zur Verfügung.

Lehrlinge erzählen

Ein Blick hinter die Kulissen

Offene Lehrstellen

Wir bieten regelmäßig attraktive Lehrstellen in verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens an. Aktuelle Informationen zu unseren offenen Lehrstellen findest du hier:

Lehrberuf Lehrling Betriebslogistikkaufmann (m/w/d)

Zams

Lehrberuf Doppellehre Büro- & Einzelhandelskaufmann (m/w/d)

Zams

Lehrberuf Lehrling Einzelhandelskaufmann hagebaumarkt (m/w/d)

Zams

Lehrberuf Lehrling Einzelhandelskaufmann Gartencenter (m/w/d)

Zams

Lehrberuf Lehrling Einzelhandelskaufmann Spielwaren (m/w/d)

Zams

Lehrberuf Lehrling Einzelhandelskaufmann Mode (m/w/d)

Zams

Lehrberuf Lehrling Einzelhandelskaufmann Lebensmittel (m/w/d)

Zams

Lehrberuf Lehrling Einzelhandelskaufmann Feinkostfachverkauf (m/w/d)

Zams

Lehrberuf Lehrling Koch (m/w/d)

Zams

Initiativbewerbung

 
Falls du an einer Lehre in unserem Unternehmen interessiert bist, dir aber aktuell keine passende offene Lehrstelle angezeigt wird, besteht auch die Möglichkeit einer Initiativbewerbung.
Jetzt bewerben!

Diese 8 Lehrberufe kannst du bei uns lernen

Die Vielfalt von Grissemann spiegelt sich auch in der Lehrlingsausbildung wider. Egal, wo deine Stärken und Interessen liegen, einer unserer 8 Lehrberufe hält sicher die passende Ausbildung für dich bereit.

Viele unserer heutigen Entscheidungsträger haben ebenfalls mit einer Ausbildung bei Grissemann angefangen. Mit der Lehre bei uns legst du das Fundament für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn.

Doppellehre Büro- und Einzelhandelskaufmann/-frau

Die Doppellehre zum/zur Büro- und Einzelhandelskaufmann/-frau bietet dir eine einzigartige Kombination aus kaufmännischen Tätigkeiten im Büro und dem Verkauf im Einzelhandel. In dieser umfassenden 4-jährigen Ausbildung wirst du sowohl in Büroabläufen als auch im Einzelhandel geschult.

Die Ausbildung im Betrieb findet in Form einer Job-Rotation statt. Das bedeutet, dass die Lehrlinge alle 6 Monate in eine andere Abteilung wechseln und somit das gesamte Unternehmen kennenlernen. Dieser Rotationsprozess ermöglicht es dir, verschiedene Bereiche des Unternehmens zu erleben und deine Kenntnisse und Fähigkeiten in unterschiedlichen Aufgabenfeldern weiterzuentwickeln. Dadurch stärkst du nicht nur dein Netzwerkwissen, du erhältst auch ein umfassendes Verständnis für die internen Prozesse des Unternehmens.

Die Lehrzeit für die Doppellehre beträgt 4 Jahre. Die ersten 3 Jahre besuchst du einmal die Woche die Berufsschule für den Zweig Bürokaufleute, das 4. Jahr im Zweig Einzelhandel findet als Blockunterreicht statt.

Die Doppellehre bietet dir eine breite und fundierte Ausbildung, die deine beruflichen Möglichkeiten erweitert.

Key Facts:

Lehrzeit: 4 Jahre
Berufsschule: Lehrjahr 1 bis 3: Jahresschule, Lehrjahr 4: Blockunterricht
Ausbildungsart: Job-Rotation

Einzelhandelskaufmann/-frau

Während der Lehre als Einzelhandelskaufmann/-frau wirst du in Kundenberatung, Verkaufsgesprächen, Warenpräsentation, Bestellwesen und vielem mehr geschult. Du entwickelst Fähigkeiten im Umgang mit Kund:innen, lernst Produkte zu präsentieren und Verkaufsgespräche erfolgreich zu führen. Zudem erwirbst du Kenntnisse im Bereich Warenwirtschaft, Kassensysteme und kaufmännische Abläufe.

Die Lehre zum/zur Einzelhandelskaufmann/-frau ist bei uns in verschiedenen Schwerpunkten möglich:

  • Lebensmittel
  • Feinkostfachverkauf
  • Mode
  • Elektronik
  • Zoofachhandel
  • Baby-Fachhandel
  • Spielwaren
  • Gartencenter
  • Baustoffhandel

Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre, in denen du sowohl praktische Erfahrungen in unserem Unternehmen sammelst als auch die Berufsschule besuchst. Die Berufsschule findet für jeweils 10 Wochen am Stück statt.

Mit dieser vielseitigen Ausbildung stehen dir viele Türen offen, um im Einzelhandel durchzustarten und deine berufliche Karriere weiterzuentwickeln.

Key Facts:

Lehrzeit: 3 Jahre
Berufsschule: Blockunterricht (10 Wochen am Stück)
Ausbildungsart: teilweise Job-Rotation, teilweise fachliche Vertiefung

Betriebslogistikkaufmann/-frau

Als Betriebslogistikkaufmann/-frau erwirbst du Kenntnisse in den Bereichen Warenannahme, Lagerhaltung, Bestandsmanagement, Versandabwicklung und Transportorganisation. Du lernst, logistische Prozesse zu planen und zu koordinieren, Lagerbestände zu kontrollieren, Wareneingänge zu prüfen und Versandvorgänge effizient abzuwickeln. Zudem wirst du mit verschiedenen logistischen Systemen vertraut gemacht.

Während der 3-jährigen Lehrzeit wirst du in unserem Unternehmen umfassend auf die vielfältigen Aufgaben in diesem Bereich vorbereitet.

Die Berufsschule für die Betriebslogistikkaufleute findet im Blockunterricht statt. Das bedeutet, dass du 10 Wochen am Stück die Berufsschule absolvierst.

Diese Ausbildung bietet dir vielfältige Karrieremöglichkeiten im Logistikbereich.

Key Facts:

Lehrzeit: 3 Jahre
Berufsschule: Blockunterricht (10 Wochen am Stück)
Ausbildungsart: teilweise Job-Rotation innerhalb der Logistikbereiche

E-Commerce-Kaufmann/-frau

Als E-Commerce-Kaufmann/-frau erwirbst du umfangreiches Wissen in den Bereichen Online-Marketing, Webshop-Gestaltung, Kundenbetreuung, Produktpräsentation und Online-Vertrieb. Du lernst, digitale Verkaufsstrategien zu entwickeln, Online-Werbekampagnen umzusetzen, Kundenanfragen zu bearbeiten und den Einkaufsprozess im Webshop zu optimieren. Zudem erhältst du Einblicke in den Umgang mit Content-Management-Systemen und anderen E-Commerce-Tools.

In der 3-jährigen Lehrzeit wirst du bei uns umfassend auf die Herausforderungen und Chancen des digitalen Handels vorbereitet. Die Berufsschule für angehende E-Commerce-Kaufleute findet im Blockunterricht statt. Das bedeutet, dass du 10 Wochen am Stück die Berufsschule besuchst.

Die stetig wachsende Bedeutung des Online-Handels macht diese Ausbildung zu einer vielversprechenden Wahl für deine berufliche Zukunft.

Key Facts:

Lehrzeit: 3 Jahre
Berufsschule: Blockunterricht (10 Wochen am Stück)
Ausbildungsart: teilweise Job-Rotation, überwiegend fachliche Vertiefung

Einkäufer:in

Als Einkäufer:in erwirbst du umfangreiches Wissen in den Bereichen Beschaffungsmanagement, Lieferantenmanagement, Vertragsverhandlungen, Kostenanalyse und Einkaufscontrolling. Du lernst, Bedarfe zu ermitteln, Lieferanten auszuwählen, Verträge zu verhandeln, Preisvergleiche durchzuführen und die Wirtschaftlichkeit von Einkaufsentscheidungen zu bewerten.

In der 3-jährigen Lehrzeit wirst du bei uns umfassend auf die vielfältigen Aufgaben eines Einkäufers/einer Einkäuferin vorbereitet. Die Berufsschule für angehende Einkäufer:innen findet in der Regel in Form einer Jahresschule statt. Das bedeutet, dass du den Unterricht über das gesamte Schuljahr hinweg besuchst.

Die Ausbildung zum/zur Einkäufer:in bietet gute Zukunftsperspektiven, da der Einkauf eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines Unternehmens spielt und kontinuierlich an Bedeutung gewinnt.

Key Facts:

Lehrzeit: 3 Jahre
Berufsschule: Jahresunterricht
Ausbildungsart: teilweise Job-Rotation, überwiegend fachliche Vertiefung

Fleischverarbeiter:in

Als Fleischverarbeiter:in erwirbst du Kenntnisse in den Bereichen Schlachtung, Zerlegung, Portionierung, Wurstherstellung, Fleischveredelung und Lebensmittelsicherheit. Du lernst, Fleisch fachgerecht zu zerlegen, zu portionieren und zu verarbeiten. Dabei spielen Hygiene- und Qualitätssicherung eine wichtige Rolle. Du wirst mit den verschiedenen Fleischsorten, Rezepturen und Produktionsverfahren vertraut gemacht.

Während der 3-jährigen Lehrzeit wirst du umfassend auf die verschiedenen Aspekte der Fleischverarbeitung vorbereitet. Die Berufsschule für angehende Fleischverarbeiter:innen findet im Blockunterricht statt. Das bedeutet, dass du 10 Wochen am Stück die Berufsschule besuchst.

Die handwerkliche Ausbildung als Fleischverarbeiter:in bietet dir eine solide Grundlage für eine erfolgreiche berufliche Zukunft im Bereich der Fleischverarbeitung.

Key Facts:

Lehrzeit: 3 Jahre
Berufsschule: Blockunterricht (10 Wochen am Stück)
Ausbildungsart: fachliche Vertiefung im Bereich Metzgerei

Koch/Köchin

Als Koch/Köchin erwirbst du umfangreiches Wissen in den Bereichen Lebensmittelkunde, Zubereitungstechniken, Menüplanung, Hygienevorschriften und Küchenorganisation. Du lernst, verschiedene Gerichte zuzubereiten, kreative Menüs zu gestalten und mit hochwertigen Zutaten zu arbeiten. Dabei werden auch Aspekte wie ernährungsspezifische Besonderheiten, Präsentation und geschmackliche Kombinationen berücksichtigt. Zudem hast du bei uns die Möglichkeit, in unseren Fachabteilungen Metzgerei, Frischfisch und Vinothek deine Fähigkeiten betreffend dieser Produktgruppen zu vertiefen.

In der 3-jährigen Lehrzeit wirst du umfassend auf die vielfältigen Aufgaben eines Kochs/einer Köchin vorbereitet. Die Berufsschule für angehende Köche/Köchinnen findet im Blockunterricht statt. Das bedeutet, dass du die Berufsschule 10 Wochen am Stück besuchst.

Die Ausbildung zum/zur Koch/Köchin bietet gute Zukunftsperspektiven, da die kulinarische Branche stetig wächst und qualifizierte Fachkräfte benötigt.

Key Facts:

Lehrzeit: 3 Jahre
Berufsschule: Blockunterricht (10 Wochen am Stück)
Ausbildungsart: teilweise Job-Rotation, überwiegend fachliche Vertiefung

Großhandelskaufmann/-frau (in Bludenz)

Als Großhandelskaufmann/-frau erwirbst du umfangreiches Wissen in den Bereichen Warenwirtschaft, Kundenbetreuung, Verkaufsgespräche, Logistikabwicklung und Großhandelsmarketing. Du lernst, Kundenanfragen zu bearbeiten, Bestellungen entgegenzunehmen, Liefertermine zu koordinieren und die Lagerverwaltung zu organisieren. Zudem erhältst du Einblicke in die Preisgestaltung, Marketingstrategien und die Optimierung der Geschäftsprozesse.

Während der 3-jährigen Lehrzeit wirst du umfassend auf die anspruchsvollen Aufgaben im Großhandel vorbereitet. Die Berufsschule für angehende Großhandelskaufleute findet in Form einer Jahresschule statt. Das bedeutet, dass du den Unterricht über das gesamte Schuljahr hinweg besuchst.

Die Ausbildung zum/zur Großhandelskaufmann/-frau bietet gute Zukunftsperspektiven, da der Großhandel eine bedeutende Rolle in der Wirtschaft einnimmt und qualifizierte Fachkräfte benötigt.

Dieser Lehrberuf wird nur am Standort in Bludenz angeboten.

Key Facts:

Lehrzeit: 3 Jahre
Berufsschule: Jahresunterricht
Ausbildungsart: Job-Rotation

Die Vielfalt von Grissemann spiegelt sich auch in der Lehrlingsausbildung wider. Egal, wo deine Stärken und Interessen liegen, einer unserer 8 Lehrberufe hält sicher die passende Ausbildung für dich bereit.
  • Doppellehre Büro- und Einzelhandelskaufmann/-frau

    Doppellehre Büro- und Einzelhandelskaufmann/-frau

    Die Doppellehre zum/zur Büro- und Einzelhandelskaufmann/-frau bietet dir eine einzigartige Kombination aus kaufmännischen Tätigkeiten im Büro und dem Verkauf im Einzelhandel. In dieser umfassenden 4-jährigen Ausbildung wirst du sowohl in Büroabläufen als auch im Einzelhandel geschult.

    Die Ausbildung im Betrieb findet in Form einer Job-Rotation statt. Das bedeutet, dass die Lehrlinge alle 6 Monate in eine andere Abteilung wechseln und somit das gesamte Unternehmen kennenlernen. Dieser Rotationsprozess ermöglicht es dir, verschiedene Bereiche des Unternehmens zu erleben und deine Kenntnisse und Fähigkeiten in unterschiedlichen Aufgabenfeldern weiterzuentwickeln. Dadurch stärkst du nicht nur dein Netzwerkwissen, du erhältst auch ein umfassendes Verständnis für die internen Prozesse des Unternehmens.

    Die Lehrzeit für die Doppellehre beträgt 4 Jahre. Die ersten 3 Jahre besuchst du einmal die Woche die Berufsschule für den Zweig Bürokaufleute, das 4. Jahr im Zweig Einzelhandel findet als Blockunterreicht statt.

    Die Doppellehre bietet dir eine breite und fundierte Ausbildung, die deine beruflichen Möglichkeiten erweitert.

    Key Facts:

    Lehrzeit: 4 Jahre
    Berufsschule: Lehrjahr 1 bis 3: Jahresschule, Lehrjahr 4: Blockunterricht
    Ausbildungsart: Job-Rotation

  • Einzelhandelskaufmann/-frau

    Einzelhandelskaufmann/-frau

    Während der Lehre als Einzelhandelskaufmann/-frau wirst du in Kundenberatung, Verkaufsgesprächen, Warenpräsentation, Bestellwesen und vielem mehr geschult. Du entwickelst Fähigkeiten im Umgang mit Kund:innen, lernst Produkte zu präsentieren und Verkaufsgespräche erfolgreich zu führen. Zudem erwirbst du Kenntnisse im Bereich Warenwirtschaft, Kassensysteme und kaufmännische Abläufe.

    Die Lehre zum/zur Einzelhandelskaufmann/-frau ist bei uns in verschiedenen Schwerpunkten möglich:

    • Lebensmittel
    • Feinkostfachverkauf
    • Mode
    • Elektronik
    • Zoofachhandel
    • Baby-Fachhandel
    • Spielwaren
    • Gartencenter
    • Baustoffhandel

    Die Lehrzeit beträgt 3 Jahre, in denen du sowohl praktische Erfahrungen in unserem Unternehmen sammelst als auch die Berufsschule besuchst. Die Berufsschule findet für jeweils 10 Wochen am Stück statt.

    Mit dieser vielseitigen Ausbildung stehen dir viele Türen offen, um im Einzelhandel durchzustarten und deine berufliche Karriere weiterzuentwickeln.

    Key Facts:

    Lehrzeit: 3 Jahre
    Berufsschule: Blockunterricht (10 Wochen am Stück)
    Ausbildungsart: teilweise Job-Rotation, teilweise fachliche Vertiefung

  • Betriebslogistikkaufmann/-frau

    Betriebslogistikkaufmann/-frau

    Als Betriebslogistikkaufmann/-frau erwirbst du Kenntnisse in den Bereichen Warenannahme, Lagerhaltung, Bestandsmanagement, Versandabwicklung und Transportorganisation. Du lernst, logistische Prozesse zu planen und zu koordinieren, Lagerbestände zu kontrollieren, Wareneingänge zu prüfen und Versandvorgänge effizient abzuwickeln. Zudem wirst du mit verschiedenen logistischen Systemen vertraut gemacht.

    Während der 3-jährigen Lehrzeit wirst du in unserem Unternehmen umfassend auf die vielfältigen Aufgaben in diesem Bereich vorbereitet.

    Die Berufsschule für die Betriebslogistikkaufleute findet im Blockunterricht statt. Das bedeutet, dass du 10 Wochen am Stück die Berufsschule absolvierst.

    Diese Ausbildung bietet dir vielfältige Karrieremöglichkeiten im Logistikbereich.

    Key Facts:

    Lehrzeit: 3 Jahre
    Berufsschule: Blockunterricht (10 Wochen am Stück)
    Ausbildungsart: teilweise Job-Rotation innerhalb der Logistikbereiche

  • E-Commerce-Kaufmann/-frau

    E-Commerce-Kaufmann/-frau

    Als E-Commerce-Kaufmann/-frau erwirbst du umfangreiches Wissen in den Bereichen Online-Marketing, Webshop-Gestaltung, Kundenbetreuung, Produktpräsentation und Online-Vertrieb. Du lernst, digitale Verkaufsstrategien zu entwickeln, Online-Werbekampagnen umzusetzen, Kundenanfragen zu bearbeiten und den Einkaufsprozess im Webshop zu optimieren. Zudem erhältst du Einblicke in den Umgang mit Content-Management-Systemen und anderen E-Commerce-Tools.

    In der 3-jährigen Lehrzeit wirst du bei uns umfassend auf die Herausforderungen und Chancen des digitalen Handels vorbereitet. Die Berufsschule für angehende E-Commerce-Kaufleute findet im Blockunterricht statt. Das bedeutet, dass du 10 Wochen am Stück die Berufsschule besuchst.

    Die stetig wachsende Bedeutung des Online-Handels macht diese Ausbildung zu einer vielversprechenden Wahl für deine berufliche Zukunft.

    Key Facts:

    Lehrzeit: 3 Jahre
    Berufsschule: Blockunterricht (10 Wochen am Stück)
    Ausbildungsart: teilweise Job-Rotation, überwiegend fachliche Vertiefung

  • Einkäufer:in

    Einkäufer:in

    Als Einkäufer:in erwirbst du umfangreiches Wissen in den Bereichen Beschaffungsmanagement, Lieferantenmanagement, Vertragsverhandlungen, Kostenanalyse und Einkaufscontrolling. Du lernst, Bedarfe zu ermitteln, Lieferanten auszuwählen, Verträge zu verhandeln, Preisvergleiche durchzuführen und die Wirtschaftlichkeit von Einkaufsentscheidungen zu bewerten.

    In der 3-jährigen Lehrzeit wirst du bei uns umfassend auf die vielfältigen Aufgaben eines Einkäufers/einer Einkäuferin vorbereitet. Die Berufsschule für angehende Einkäufer:innen findet in der Regel in Form einer Jahresschule statt. Das bedeutet, dass du den Unterricht über das gesamte Schuljahr hinweg besuchst.

    Die Ausbildung zum/zur Einkäufer:in bietet gute Zukunftsperspektiven, da der Einkauf eine entscheidende Rolle für den Erfolg eines Unternehmens spielt und kontinuierlich an Bedeutung gewinnt.

    Key Facts:

    Lehrzeit: 3 Jahre
    Berufsschule: Jahresunterricht
    Ausbildungsart: teilweise Job-Rotation, überwiegend fachliche Vertiefung

  • Fleischverarbeiter:in

    Fleischverarbeiter:in

    Als Fleischverarbeiter:in erwirbst du Kenntnisse in den Bereichen Schlachtung, Zerlegung, Portionierung, Wurstherstellung, Fleischveredelung und Lebensmittelsicherheit. Du lernst, Fleisch fachgerecht zu zerlegen, zu portionieren und zu verarbeiten. Dabei spielen Hygiene- und Qualitätssicherung eine wichtige Rolle. Du wirst mit den verschiedenen Fleischsorten, Rezepturen und Produktionsverfahren vertraut gemacht.

    Während der 3-jährigen Lehrzeit wirst du umfassend auf die verschiedenen Aspekte der Fleischverarbeitung vorbereitet. Die Berufsschule für angehende Fleischverarbeiter:innen findet im Blockunterricht statt. Das bedeutet, dass du 10 Wochen am Stück die Berufsschule besuchst.

    Die handwerkliche Ausbildung als Fleischverarbeiter:in bietet dir eine solide Grundlage für eine erfolgreiche berufliche Zukunft im Bereich der Fleischverarbeitung.

    Key Facts:

    Lehrzeit: 3 Jahre
    Berufsschule: Blockunterricht (10 Wochen am Stück)
    Ausbildungsart: fachliche Vertiefung im Bereich Metzgerei

  • Koch/Köchin

    Koch/Köchin

    Als Koch/Köchin erwirbst du umfangreiches Wissen in den Bereichen Lebensmittelkunde, Zubereitungstechniken, Menüplanung, Hygienevorschriften und Küchenorganisation. Du lernst, verschiedene Gerichte zuzubereiten, kreative Menüs zu gestalten und mit hochwertigen Zutaten zu arbeiten. Dabei werden auch Aspekte wie ernährungsspezifische Besonderheiten, Präsentation und geschmackliche Kombinationen berücksichtigt. Zudem hast du bei uns die Möglichkeit, in unseren Fachabteilungen Metzgerei, Frischfisch und Vinothek deine Fähigkeiten betreffend dieser Produktgruppen zu vertiefen.

    In der 3-jährigen Lehrzeit wirst du umfassend auf die vielfältigen Aufgaben eines Kochs/einer Köchin vorbereitet. Die Berufsschule für angehende Köche/Köchinnen findet im Blockunterricht statt. Das bedeutet, dass du die Berufsschule 10 Wochen am Stück besuchst.

    Die Ausbildung zum/zur Koch/Köchin bietet gute Zukunftsperspektiven, da die kulinarische Branche stetig wächst und qualifizierte Fachkräfte benötigt.

    Key Facts:

    Lehrzeit: 3 Jahre
    Berufsschule: Blockunterricht (10 Wochen am Stück)
    Ausbildungsart: teilweise Job-Rotation, überwiegend fachliche Vertiefung

  • Großhandelskaufmann/-frau (in Bludenz)

    Großhandelskaufmann/-frau (in Bludenz)

    Als Großhandelskaufmann/-frau erwirbst du umfangreiches Wissen in den Bereichen Warenwirtschaft, Kundenbetreuung, Verkaufsgespräche, Logistikabwicklung und Großhandelsmarketing. Du lernst, Kundenanfragen zu bearbeiten, Bestellungen entgegenzunehmen, Liefertermine zu koordinieren und die Lagerverwaltung zu organisieren. Zudem erhältst du Einblicke in die Preisgestaltung, Marketingstrategien und die Optimierung der Geschäftsprozesse.

    Während der 3-jährigen Lehrzeit wirst du umfassend auf die anspruchsvollen Aufgaben im Großhandel vorbereitet. Die Berufsschule für angehende Großhandelskaufleute findet in Form einer Jahresschule statt. Das bedeutet, dass du den Unterricht über das gesamte Schuljahr hinweg besuchst.

    Die Ausbildung zum/zur Großhandelskaufmann/-frau bietet gute Zukunftsperspektiven, da der Großhandel eine bedeutende Rolle in der Wirtschaft einnimmt und qualifizierte Fachkräfte benötigt.

    Dieser Lehrberuf wird nur am Standort in Bludenz angeboten.

    Key Facts:

    Lehrzeit: 3 Jahre
    Berufsschule: Jahresunterricht
    Ausbildungsart: Job-Rotation

Bewerbungsprozess

1 von 6

Bewerbung

Bewirb dich online auf eine ausgeschriebene Stelle oder sende uns deine Initiativbewerbung.
Zu den Stellenangeboten
Zu den Stellenangeboten
2 von 6

Vorauswahl

Du bekommst von uns innerhalb von 10 Tagen eine Rückmeldung zu deiner Bewerbung.
Zu den Stellenangeboten
Zu den Stellenangeboten
3 von 6

Kennenlernen

Im persönlichen Gespräch sollen neben unseren Fragen natürlich auch alle deine Fragen beantwortet werden.
Zu den Stellenangeboten
Zu den Stellenangeboten
4 von 6

Details

Überzeuge dich bei Schnuppertagen in unserem Unternehmen davon, ob dein favorisierter Lehrberuf auch wirklich zu deinen Vorstellungen passt.
Zu den Stellenangeboten
Zu den Stellenangeboten
5 von 6

Zusage

Wir sind davon überzeugt, dass Grissemann zu dir passt – du hast die Lehrstelle!
Zu den Stellenangeboten
Zu den Stellenangeboten
6 von 6

Los geht’s!

In der Einarbeitungsphase stehen dir schlaue Füchse und alte Hasen mit Rat und Tat zur Seite.
Zu den Stellenangeboten
Zu den Stellenangeboten

Unsere Auszeichnungen

Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb

  • Erstverleihung 2014
  • Landesauszeichnung für Tiroler Lehrbetriebe mit erstklassiger Lehrlingsausbildung
  • Verlängerung der Auszeichnung nach 3 Jahren

Betriebliche Gesundheitsförderung

  • Erstverleihung 2014
  • Ehrt Betriebe mit einer qualitätsvollen betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Verlängerung der Auszeichnung nach 3 Jahren

Ausgezeichneter Lehrbetrieb Vorarlberg

  • Erstverleihung 2023
  • Landesauszeichnung für Vorarlberger Lehrbetriebe mit erstklassiger Lehrlingsausbildung
  • Verlängerung der Auszeichnung nach 3 Jahren
Für Eltern

Für Eltern

Bei Grissemann legen wir großen Wert auf die Unterstützung und Betreuung unserer Lehrlinge, einschließlich der Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Eltern. Unsere Lehrlingspat:innen spielen dabei eine zentrale Rolle.

Die Lehrlingspat:innen stehen als Ansprechpersonen für die Lehrlinge während ihrer gesamten Ausbildungszeit zur Verfügung. Sie begleiten die Lehrlinge in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung, bieten Unterstützung bei Herausforderungen und sind stets für Fragen und Anliegen da. Darüber hinaus stehen sie auch den Eltern als Ansprechpersonen zur Verfügung.

Bereits im Vorfeld können Eltern und potentielle Lehrlinge Kontakt mit den Lehrlingspat:innen aufnehmen. Sie sind bereit, telefonische oder persönliche Beratungsgespräche zu führen und Einblicke in die Ausbildung bei Grissemann zu geben.

Weiterlesen

Für Lehrkräfte

Bei der Firma Grissemann gibt es für Lehrkräfte und Schüler:innen spezielle Angebote, die praxisnahe Einblicke in das Job-Universum der Firma Grissemann bieten.

Wir laden Schüler:innen herzlich ein, an unseren Schnupperwochen teilzunehmen. Dabei haben sie die Gelegenheit, in die unterschiedlichen Bereiche unseres Unternehmens hineinzuschnuppern und erste Eindrücke von den dortigen Tätigkeiten zu gewinnen. Dies ermöglicht es den Jugendlichen, ihre Interessen und Fähigkeiten besser einzuschätzen und erste Einblicke in spannende Berufsfelder zu erhalten.

Darüber hinaus bieten wir auch Betriebsbesichtigungen für Schulklassen an. Bei diesen Besichtigungen haben die Schüler:innen die Möglichkeit, unser Unternehmen kennenzulernen und einen Einblick in die betrieblichen Abläufe zu bekommen. Diese Besuche sind eine ideale Ergänzung zum schulischen Unterricht und fördern das Verständnis für die Arbeitswelt.

Wir sind der Überzeugung, dass solche praxisorientierten Einblicke für die berufliche Orientierung der Schüler:innen von großer Bedeutung sind. Wir freuen uns darauf, Lehrkräfte und ihre Klassen bei uns willkommen zu heißen und ihnen einen informativen und interessanten Besuch bei der Firma Grissemann zu bieten.

Für weitere Informationen und zur Vereinbarung von Terminen stehen wir gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, mit euch zusammenzuarbeiten und jungen Menschen die Vielfalt des Handels näherzubringen.

Weiterlesen
Für Lehrkräfte

Blogbeiträge zur Lehre

Mehr Lehrlingsthemen findet ihr in unserem Blog!
Nachhaltigkeit bei der Standorterweiterung
12. Jul 2024 - Allgemein

Nachhaltigkeit bei der Standorterweiterung

Der ökologische Zubau im Standort Zams garantiert Versorgungsicherheit und steigert Qualität sowie Mitarbeiterwohlbefinden. Für die ressourcenschonende Errichtung und Erhaltung des neuen Gebäudes ...
Weiterlesen
Opa Walter auf Jobsuche
05. Jul 2024 - Allgemein

Opa Walter auf Jobsuche

Opa Walter ist auf Jobsuche beim Grissemann ...
Weiterlesen
Neuer Zubau inkl. Mitarbeiterbereich „Lounge 3“
13. Jun 2024 - Allgemein, News

Neuer Zubau inkl. Mitarbeiterbereich „Lounge 3“

Im Obergeschoss der Erweiterung befindet sich ein besonderes Highlight für Mitarbeiter:innen: der neue Mitarbeiterbereich „Lounge 3“. ...
Weiterlesen

FAQ zur Lehre

  • Welche Lehrberufe gibt es bei Grissemann?

    Bei der Firma Grissemann werden 8 verschiedene Lehrberufe ausgebildet:

    • Doppellehre Büro- und Einzelhandelskaufmann/-frau
    • Einzelhandelskaufmann/-frau
    • Betriebslogistikkaufmann/-frau
    • Einkäufer/-in
    • E-Commerce-Kaufmann/-frau
    • Koch/Köchin
    • Fleischverarbeiter/-in
    • Großhandelskaufmann/-frau (Bludenz)

    Mehr Informationen findest du hier! 

  • Was sind die Voraussetzungen, um eine Lehre zu beginnen?

    • Mindestalter von 15 Jahren
    • Abgeschlossene Pflichtschule

    Am entscheidendsten ist jedoch, dass du Interesse und Motivation für den gewählten Lehrberuf mitbringst. Deine Leidenschaft für die Tätigkeiten und deine Bereitschaft, kontinuierlich dazuzulernen und dich weiterzuentwickeln, sind entscheidende Faktoren für den Erfolg in der Lehre.

  • Wie ist die Bezahlung während der Lehre?

    Wir legen großen Wert darauf, unseren Lehrlingen eine faire Entlohnung anzubieten. Das Lehrlingsentgelt orientiert sich stets an den Vorgaben des Kollektivvertrags. Für weitere Informationen zur Bezahlung während der Lehrzeit stehen unsere Ansprechpersonen gerne zur Verfügung.

  • Kann ich nach der Lehre eine weiterführende Ausbildung oder ein Studium beginnen?

     Ja, nach Abschluss einer Lehre hast du die Möglichkeit, eine weiterführende Ausbildung oder ein Studium zu beginnen. Eine abgeschlossene Lehre ist eine solide Grundlage für deine berufliche Weiterentwicklung und öffnet dir verschiedene Bildungswege.

    Weiterführende Ausbildungen: Nach der Lehre kannst du dich für eine weiterführende berufliche Ausbildung entscheiden, um deine Kenntnisse und Fähigkeiten in einem bestimmten Fachgebiet zu vertiefen. Dies können beispielsweise Meisterprüfungen oder fachspezifische Weiterbildungen sein. Diese ermöglichen es dir, in deinem Berufsfeld aufzusteigen, mehr Verantwortung zu übernehmen und dich weiter zu spezialisieren.

    Studium: Mit einer abgeschlossenen Lehre hast du auch die Möglichkeit, ein Studium aufzunehmen. Je nach Hochschulzugangsberechtigung und fachlichen Voraussetzungen musst du vorher eine Studienberechtigungsprüfung oder Hochschulreife absolvieren. Eine Lehre bietet dir praktische Erfahrungen und Kenntnisse, die während des Studiums für dich von Vorteil sein werden.

    Die genauen Voraussetzungen für weiterführende Ausbildungen oder ein Studium können je nach Bildungseinrichtung variieren. Es empfiehlt sich daher, Informationen zu den spezifischen Zugangsvoraussetzungen und den möglichen Bildungswegen bei den entsprechenden Institutionen einzuholen.

    Die abgeschlossene Lehre stellt eine wertvolle Basis dar, um deine berufliche Laufbahn weiterzuentwickeln und zusätzliche Bildungsziele zu erreichen. Es liegt an dir, die verschiedenen Möglichkeiten zu erkunden und den für dich passenden Bildungsweg zu wählen, der deinen Interessen und Zielen am besten entspricht.

     

  • Welche Karrieremöglichkeiten gibt es nach Abschluss der Lehre?

    Nach Abschluss einer Lehre stehen dir verschiedene Karrieremöglichkeiten offen. Die spezifischen Optionen hängen von deinem gewählten Lehrberuf, deinen persönlichen Interessen und Fähigkeiten sowie den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes ab. Hier sind einige allgemeine Karrierewege, die nach einer abgeschlossenen Lehre möglich sind:

    1. Fachkraft: Mit deiner abgeschlossenen Lehre hast du die Qualifikationen und Fähigkeiten erworben, um als Fachkraft in deinem Berufsfeld tätig zu sein. Du kannst dich auf bestimmte Fachbereiche spezialisieren und dich in deinem Unternehmen oder in deiner Branche weiterentwickeln.
    2. Aufstiegsmöglichkeiten: Mit zusätzlicher Berufserfahrung und Weiterbildungen hast du die Möglichkeit, in unserem Unternehmen aufzusteigen. Du kannst Führungspositionen oder verantwortungsvollere Aufgaben übernehmen, beispielsweise als Teamleiter:in, Abteilungsleiter:in oder Projektleiter:in.
    3. Weiterbildung: Nach der Lehre hast du die Möglichkeit, dich durch Weiterbildungen, Kurse oder Studiengänge weiterzuqualifizieren. Dies eröffnet dir neue Karrierechancen und ermöglicht es dir, dich in anderen Bereichen zu spezialisieren oder zusätzliche Qualifikationen zu erwerben.
  • Werden Lehrlinge nach Abschluss in ein reguläres Dienstverhältnis übernommen?

    Ja, denn die Lehrlingsausbildung stellt in unserem Unternehmen eine wesentliche Säule der Unternehmensstrategie dar. Wir legen Wert auf die Entwicklung von talentierten Nachwuchskräften. Unser Unternehmen weist eine durchschnittliche Übernahmequote von 90 % auf. Dies ist nicht nur ein Zeichen, dass wir eine lange Zusammenarbeit anstreben, sondern auch die Potenziale und Stärken unserer Lehrlinge schätzen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner