Irmgard Bombardelli – Mitarbeiterin Happy Baby Abteilung

Irmgard Bombardelli

Alter: 43 Jahre

Funktion: Mitarbeiterin in der Happy Baby Abteilung

Höchster Bildungsabschluss: Lehre mit Abschluss Einzelhandelskauffrau

Seit 2015 bei Grissemann

 

 

Unsere Mitarbeiter erzählen...

Wie sind Sie auf den Grissemann als Arbeitgeber aufmerksam geworden?

Zum einen durch Mundpropaganda und auch durch die Werbung in der Zeitung.

 

Was hat Sie dazu bewogen sich beim Grissemann zu bewerben?

Beim Grissemann schätze ich sehr, dass es ein familiengeführtes Unternehmen ist – und das von Beginn an. Das ständige Wachstum des Unternehmens durch die Produktvielfalt, war einer der Hauptgründe mich beim Grissemann zu bewerben. Ein weiterer Pluspunkt ist die Lage direkt neben der Autobahnabfahrt.

 

Welche Aufgaben umfasst Ihre Arbeit beim Grissemann und welche Aufgaben machen Ihnen am meisten Spaß?

Meine Aufgaben in der Happy Baby Abteilung sind sehr umfassend und abwechslungsreich. Besonders wohl fühle ich mich im Umgang mit Kunden. Interessant finde ich auch das Zusammenbauen von Produkten wie zB Kinderwagen und Kinderbettchen in unserer Abteilung.

Meine Arbeitserfahrung kann ich gut in meine jetzige Position in der Abteilung einfließen lassen.

 

Wie würden Sie den Grissemann als Arbeitgeber beschreiben?

Der Grissemann ist ein familienfreundliches Unternehmen, das auch Müttern die Möglichkeit bietet, sich in die Arbeitswelt einzufügen.

 

Was unterscheidet den Grissemann von anderen Arbeitgebern?

Der Grissemann hat stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Mitarbeiter. Auch Verbesserungsvorschläge werden gerne angenommen und umgesetzt. Die Angebote wie zum Beispiel: eine günstige Mitarbeiterkantine, Kinderbetreuung, Fitness und Vieles mehr habe ich in dieser Form noch in keinem anderen Unternehmen genießen dürfen.

Was war bisher Ihr persönliches Highlight als Mitarbeiterin des Grissemann?

Seit meiner Anstellung beim Grissemann gab es bereits einige Highlights. Vor allem die Messebesuche, die tollen Rückmeldungen unserer Kunden, der Firmenlauf und auch die Stellvertretung der Abteilungsleitung bereiten mir sehr viel Freude.